OpenClinica FAQ

FAQ für die Deutsche OpenClinica Version

FAQs

OpenClinica ist nur in Englisch verfügbar!

Warum ist das Kalender Pop-Up in Englisch?

Validierungsfehler bei der Datumseingabe

Die 'Abbrechen' Schaltfläche funktioniert nicht.

Automatische Berechnung funktioniert gar nicht oder fehlerhaft

Was bedeuten die Nummern in den Datasets Unterordnern?

Anmeldung nach OpenClinica Installation?

Datentyp für ein Element (Item) ändert sich nicht.

Fehler beim Öffnen von hochgeladenen Dateien

Wie gebe ich ein partielles Datum ein?

Probleme beim E-Mail Versand

Was ist das erlaubte Maximum für Dateien bei der Dateneingabe?

Tomcat startet nicht unter Windows

OpenClinica startet nicht

Fehler beim gleichzeiten Anlegen mehrere Probanden

Eingabebeschränkung für Textfelder

 


 

OpenClinica ist nur in Englisch verfügbar!

Problembeschreibung:

Seit der Version 3.0 wird OpenClinica nur mit den englischen Sprachdateien ausgeliefert. Die restlichen Sprachen können entweder als Paket aus dem Wiki1 oder einzeln aus dem OpenClinica I18N SVN repository2 bezogen werden. Das Paket aus dem Wiki ist die von Akaza veröffentlichte Version. Die Dateien im SVN sind aktueller, aber nicht durch Akaza veröffentlicht.

Lösung:

  1. Die benötigten Dateien aus den oben genannten Quellen herunterladen.

  2. Tomcat stoppen

  3. Kopieren aller *.properties Dateien nach
    <oc-install>/WEB-INF/classes/org/akaza/openclinica/i18n/

  4. Tomcat starten

Hinweis:

Um OpenClinica in der deutschen Version zu nutzen, müss im Browser als bevorzugte Sprache Deutsch konfiguriert3 sein. Weiter Informationen zu dem Thema sind im OpenClinica Wiki456 verfügbar.

 

1https://www.openclinica.org/dokuwiki/doku.php?id=publicwiki:i18n3.0

2http://svn.akazaresearch.com/openclinica-projects/i18n/3.0.1/de/

3https://www.openclinica.org/dokuwiki/doku.php?id=developerwiki:i18n#how_to_debug_i18n_in_openclinica

4https://www.openclinica.org/dokuwiki/doku.php?id=developerwiki:i18n:addingfiles

5https://www.openclinica.org/dokuwiki/doku.php?id=developerwiki:i18nproject

6https://www.openclinica.org/dokuwiki/doku.php?id=developerwiki:i18n#openclinica_and_internationalization

 

Warum ist das Kalender Pop-Up in Englisch?  

Problembeschreibung:

Standardmäßig wird OpenClinica nur mit einem englischen Kalender Pop-Up ausgeliefert (siehe Screenshot "Standardeinstellung"). Dementsprechend ist der daraus resultierende Eintrag in dem Datumsfeld in Englisch (z.B. 18-Mar-2010).

 

Lösung:

Um das Kalender Pop-Up in deutscher Sprache zur Verfügung zu stellen (siehe Screenshot "Deutsches Kalender Plugin"), muß die folgende Änderung an einigen JavaServerPages (*.jsp) durchgeführt werden:

 

  1. einen neuen Property-Key erzeugen

    1. Ordner <oc_install>/src/main/java/org/akaza/openclinica/i18n öffnen

    2. in alle format*.properties Dateien die Zeile jscalendar_language_file = calendar-<i18n>.js am Ende einfügen

      z.B.

    • format.properties: jscalendar_language_file = calendar-en.js

    • format_en.properties: jscalendar_language_file = calendar-en.js

    • format_de.properties: jscalendar_language_file = calendar-de.js

       

  1. JSPs anpassen

    1. alle unten aufgeführten *.jsp öffnen und calendar-en.js durch <fmt:message key='jscalendar_language_file' bundle='${resformat}'/> ersetzen

      z.B.

      original: <script type="text/javascript" src="/services/datamanagement/openclinica-faq/includes/new_cal/lang/calendar_en.js"></script>

      neu: <script type="text/javascript" src="/services/datamanagement/openclinica-faq/includes/new_cal/lang/<fmt:message key="jscalendar_language_file" bundle='${resformat}'/>"></script>

       

      <jsp_folder> = <oc_install>/src/main/webapp/WEB-INF/jsp

    • managestudy-header.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • admin-header.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • extract-refresh-header.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • home-header.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • managestudy_top_pages.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • managestudy-header.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • managestudy-head-prev.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • submit-header-inactive.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • submit-header.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • tech-admin-header.jsp (<jsp_folder>/include/)

    • login-header.jsp (<jsp_folder>/login-include/)

    • managestudy_body.jsp (<jsp_folder>/managestudy/)

    • viewSectionDataEntry.jsp (<jsp_folder>/managestudy/)

    • administrativeEditing.jsp (<jsp_folder>/submit/)

    • doubleDataEntry.jsp (<jsp_folder>/submit/)

    • initialDataEntryNw.jsp (<jsp_folder>/submit/)

    • interviewerEntirePage.jsp (<jsp_folder>/submit/)

    • decorator.jsp (<jsp_folder>/)

 

  1. die notwendigen jscalendar Sprachdateien kopieren

    1. die aktuellste jscalender7 Version herunterladen

    2. das Archive entpacken und die notwendigen Sprachdateien kopieren

      von: JSCal2-1.7/src/js/lang/

      nach: <oc_install>/src/main/webapp/includes/new_cal/lang/

  1. Tomcat neu starten

Betroffene Versionen:

alle bis zur aktuellen Version 3.0.1

 

Hinweis:

Damit die Umstellung funktioniert, muss Deutsch als Benutzersprache (user.language) für den Server eingestellt sein.

7http://www.dynarch.com/projects/calendar/download/

 

Validierungsfehler bei der Datumseingabe

Problembeschreibung:

Fall 1:

Obwohl die OpenClinica Benutzeroberfläche in Englisch ist, kommt es bei der Eingabe von 23-Oct-2009 zu dem folgenden Validierungsfehler:

    not a valid date in DD-MMM-YYYY format (englisch)

Fall 2:

Obwohl die OpenClinica Benutzeroberfläche in Deutsch ist, kommt es bei der Eingabe von 23-Okt-2009 zu dem folgenden Validierungsfehler:

  • Die Eingabe ist kein gültiges Datum im DD-MMM-YYYY Format (deutsch)

 

Lösung 1:

Das Datum muss im Format der Benutzersprache(user.language) des Servers eingegeben werden. Falls die Benutzersprache nicht explizit definiert wird, wird die Standardsprache des Betriebssystems verwendet.

  • OpenClinica Sprache ist Englisch, Benutzersprache ist Deutsch => als Datumseingabe muss 23-Okt-2009 erfolgen

  • OpenClinica Sprache ist Deutsch, Benutzersprache ist Englisch => als Datumseingabe muss 23-Oct-2009 erfolgen

 

Lösung 2:

Tomcat Spracheinstellung

Die Sprache für den Server muss angepasst werden. Unter Windows lässt sich dies wie folgt durchführen (getestet unter Windows XP):

 

1. Tomcat stoppen

2. die Konsole öffnen ('cmd' Ausführen Feld des Startmenus eingeben)

3. zum Verzeichnis <tomcat installation directory>\bin wechseln

4. 'tomcatw6.exe //ES// ausführen

5. die Systemvariablen (user.language und user.country) zur Konfiguration hinzufügen (siehe Screenshot 'Tomcat Spracheinstellung')

6. Tomcat starten

 


 

8https://www.openclinica.org/bugtracker/view.php?id=4350

 

Die 'Abbrechen' Schaltfläche funktioniert nicht. 


Abbrechen


 

Problembeschreibung:

An verschiedenen Stellen gibt es Schaltflächen, um eine vorherergehende Aktion abzubrechen (siehe Screenshot Abbrechen). In der Deutschen Version von OpenClinica funktionieren diese Schaltflächen nicht, wohingegen sie in der Englischen Version funktionieren. Für dieses Problem existiert ein Mantis Ticket9, dass auch als erledigt klassifiziert ist. Allerdings ist die Lösung bis zur aktuellen Version (3.0.1) nicht in den Quellcode eingeflossen.

 

Lösung:

Um das Problem zu beheben, muss die Datei words_de.properties angepasst werden. Hierfür bitte in den beiden folgenden Zeilen die einfachen Anfürungsstriche (') durch doppelte Anführungsstriche (") ersetzen.

sure_to_cancel = Sind Sie sicher, dass Sie abbrechen möchten? ...

sure_to_exit = Sind Sie sicher, dass Sie beenden möchten? ...

 

Betroffene Versionen:

alle bis zur aktuellen Version 3.0.1

9https://www.openclinica.org/bugtracker/view.php?id=4352

 

Automatische Berechnung funktioniert gar nicht oder fehlerhaft

Problembeschreibung:

Ein im CRF enthaltendes Berechnungsfeld wird nicht automatisch berechnet, enthält falsche Werte, oder enthält Werte bei denen die Kommastelle fehlt oder verschoben ist.

 

Lösung:

Um dieses Problem zu lösen, muss der Serversprache auf Englisch umgestellt werden. Eine Anweisung zur Umstellung der Serversprache finden Sie bei der Fragestellung "Validierungsfehler bei der Datumseingabe".

 

Was bedeuten die Nummern in den Datasets Unterordnern?

Bei den Nummern handelt es sich um die Primärschlüssel aus der Datenbank und dem Zeitstempel der Datasets. Angenommen, der Dataset Ordner enthält folgende Ordnerstruktur:

  • 1 (Primärschlüssel)

    • 2008 (Jahr)

      • 09 (Monat)

        • 23 (Tag)

          • 154958728 (Minuten Sekunden Millisekunden)

          • 155016665 (Minuten Sekunden Millisekunden)

          • 174348696 (Minuten Sekunden Millisekunden)

        • 25 (Tag)

          • 094129306 (Minuten Sekunden Millisekunden)

  • 2 (Primärschlüssel)

    • 2008 (Jahr)

      • 10 (Monat)

        • 03 (Tag)

          • 112043192 (Minuten Sekunden Millisekunden)

Dabei handelt es sich um zwei Datasets. Das erste mit dem Primärschlüssel 1 und das zweite mit dem Primärschlüssel 2. Die darin enthaltenden Unterordner enthalten die für das jeweilige Dataset exportierten Daten. Die Ordnerstruktur beschreibt den Zeitpunkt des Exports im Format Jahr/Monat/Tag/Stunden/Minuten Sekunden Millisekunden.

Der Eintrag 2008\10\03\112043192 entspricht also dem 03.10.2008 um 11:20 Uhr, 43 Sekunden und 192 Millisekunden.

 

Betroffene Versionen:

alle bis zur aktuellen Version 3.0.1

 

Anmeldung nach OpenClinica Installation?

Um sich nach einer OpenClinica Installation am System anzumelden, existiert der folgende Benutzeraccount:

Benutzername: root

Passwort: 12345678

 

Betroffene Versionen:

OpenClinica > 3.0

 

Datentyp für ein Element (Item) ändert sich nicht.

Problembeschreibung:

Sie haben versucht den Datentyp für ein bestehendes CRF in dem dazugehörigem Excelsheet anzupassen (z.B. von int nach real). Nachdem Sie das Excelsheet hochgeladen haben, hat sich der Datentyp allerdings nicht geändert.

 

Lösung:

Das nachträgliche Ändern eines bestehenden Elements ist nicht möglich. Die einzige Möglichkeit besteht darin, ein neues Element mit dem gewünschtem Datentyp anzulegen.

Falls noch keine Daten in dem CRF eingetragen worden sind, kann die bestehende CRF Version überschrieben werden. Dazu einfach 'neue CRF Version erstellen' auswählen und ein Excelsheet mit der selben Versionsnummer hochladen. Anschließend bestätigen Sie einfach die Frage, ob Sie die bestehende Version überschreiben wollen.

 

Fehler beim Öffnen von hochgeladenen Dateien

Problembeschreibung:

Seit OpenClinica 3.0 ist es möglich, in einem CRF Dateien hochzuladen. Beim Klick auf eine zuvor hochgeladene Datei erscheint allerdings die OpenClinica Fehlerseite.

 

Lösung:

Dieses Problem ist mit der Version 3.0.1 behoben worde. Falls ein Upgrade nicht möglich sein sollte, kann das Problem auch durch die folgenden Anpassungen an den folgenden *.jsp Dateien behoben werden:

 

  1. showInputMonitor.jsp[line 89]
    <a href="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out _fcksavedurl="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out _fcksavedurl="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out _fcksavedurl="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out _fcksavedurl="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out _fcksavedurl="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out _fcksavedurl="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out value="${section.eventCRF.id}"/>&&fileName=${fn:replace(fn:replace(filename,'+','%2B'),sep,sep2)}" id="a<c:out value="${itemId}"/>"><c:out value="${inputTxtValue}"/></a>

  2. showItemInput.jsp[line 228]
    <a href="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out value="${section.eventCRF.id}"/>&fileName=<c:out value="${fn:replace(pathAndName,'+','%2B')}"/>" id="a<c:out value="${itemId}"/>"><c:out value="${inputTxtValue}"/></a>

  3. showGroupItemInputMonitor.jsp[91]
    <a href="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out value="${section.eventCRF.id}"/>&&fileName=${fn:replace(fn:replace(filename,'+','%2B'),sep,sep2)}" id="a<c:out value="${itemId}"/>"><c:out value="${inputTxtValue}"/></a>

  4. viewStudySubjectAudit.jsp[312]
    <a href="/services/datamanagement/openclinica-faq/DownloadAttachedFile?eventCRFId=<c:out value="${section.eventCRF.id}"/>&&fileName=${fn:replace(fn:replace(filename,'+','%2B'),sep,sep2)}" id="a<c:out value="${itemId}"/>"><c:out value="${inputTxtValue}"/></a>

 

Betroffene Versionen:

Version 3.0, der Fehler wurde in Version 3.0.1 behoben

 

Wie gebe ich ein partielles Datum ein?

Problembeschreibung:

Seit OpenClinica 3.0 gibt es die Möglichkeit, ein partielles Datum als Datentyp zu wählen. Dadurch ist es Möglich, Daten einzugeben bei denen der Tag oder Tag und Monat fehlen.

 

Lösung:

Die folgenden drei Formate sind gültige Eingaben:

  • 01-Jan-2010

  • Jan-2010

  • 2010

 

Probleme beim E-Mail Versand

Problembeschreibung:

Beim Versenden von E-Mails (z.B. beim Zurücksetzen vom Benutzerpasswörtern) kommt es zu Fehlern (z.B. Mail cannot be sent to Administrator due to mail server connection problem.)

 

Fall 1:

Es soll ein externer SMTP Server verwendet werden.

 

Lösung:

In der Standardkonfiguration ist der Wert für 'mail.smtp.connectiontimeout' für externe SMTP Server zu niedrig. Dieser Wert muss in der Datei 'datainfo.properties' angepasst werden (z.B. auf 5000 ändern).

 

Fall 2:

Es soll ein SMTP Server ohne Benutzerauthentifizierung verwendet werden.

 

Lösung:

Hierfür muss eine Java Bibliothek (*.jar) ausgetauscht werden. Nähere Infos dazu finden sich im OpenClinica Wiki10.

 

Betroffene Versionen:

OpenClinica 3.0 und OpenClinica 3.0.1

10https://www.openclinica.org/dokuwiki/doku.php?id=ocknownissues:openclinica3.0.1ki#using_mail_relay_in_openclinica_3.0.1

 

Was ist das erlaubte Maximum für Dateien bei der Dateneingabe?

Bei der Dateneingabe ist die maximal erlaubte Dateigröße 20MB.

Tomcat startet nicht unter Windows

Problembeschreibung:

Tomcat startet nicht, mit dem Hinweis, dass die Datei MSVCR71.DLL nicht gefunden werden konnte. Diese Datei wird von der JVM verwendet und ist ein Hinweis auf eine fehlerhafte Konfiguration.

Lösung:

  1. Tomcat stoppen

  2. die Konsole öffnen ('cmd' Ausführen Feld des Startmenus eingeben)

  3. zum Verzeichnis <tomcat installation directory>\bin wechseln

  4. 'tomcatw6.exe //ES// ausführen

  5. hier prüfen, ob der Eintrag Java Virtual Machine auf die jvm.dll im richtigen Verzeichnis verweist

Falls das Problem dadurch nicht gelöst werden konnte, hilft es auch die Datei MSVCR71.DLL vom Java 'bin' Verzeichnis ins Tomcat 'bin' Verzeichnis zu kopieren.

OpenClinica startet nicht

Problembeschreibung:

OpenClinica kann nicht gestartet werden und in den Log Dateien findet sich folgender Eintrag:

liquibase.exception.LockException: Could not acquire change log lock. Currently locked by UNKNOWN

Lösung:

Um dieses Problem zu beheben muss ein Eintrag in der Datenbank geändert werden. In der Tabelle 'databasechangeloglock' muss der Wert für das Attribute 'locked' von TRUE auf FALSE geändert werden. Anschließend Tomcat neu starten.

Betroffene Versionen:

OpenClinica > 3.0

Fehler beim gleichzeiten Anlegen mehrere Probanden

Problembeschreibung:

Beim Speichern von neuen Probanden erscheint die OpenClinica Fehlerseite. Dieses Problem tritt immer dann auf, wenn die Probanden-ID automatisch generiert wird und an min. zwei PC's versucht wird, Probanden für die gleiche Studie oder zu dieser Studie gehörenden Studienzentren anzulegen. Studien, bei denen die Probanden-ID nicht automatisch erzeugt wird, sind von diesem Problem nicht betroffen.


 

Lösung:

Für dieses Problem existiert keine Lösung. Man kann das Problem nur umgehen, indem man die Probanden-IDs nicht automatisch generieren lässt oder nur eine Person gleichzeit neue Probanden anlegt.

Hinweise:

Für dieses Problem existiert ein bisher ungelöstes Mantis Ticket11.

Betroffene Versionen:

OpenClinica > 3.0

11 https://www.openclinica.org/bugtracker/view.php?id=4444


 

Eingabebeschränkung für Textfelder

Problembeschreibung:

Für Textfelder existiert eine maximale Eingabebeschränkung von 255 Zeichen. Es ist allerdings möglich an der Oberfläche mehr als 255 Zeichen einzugeben. Beim Speichern der Daten führt dies zu einer Fehlermeldung.


 

Lösung:

Es ist möglich, die max. Anzahl an Zeichen für ein Textfeld festzulegen. Dafür muss folgende Änderung an den Dateien showInputItem.jsp bzw. ShowInputItemMonitor durchgeführt werden:

    Im Bereich <c:if test='${inputType == "text"}'> muss bei den beiden <input ...> Tags das Attribut maxlength hinzugefügt werden.
    <input ... > wird zu <input ... maxlength="255">

Betroffene Versionen:

OpenClinica > 3.0

    © ReliaTec GmbH - All Rights Reserved